Extrabuchungen

Zu einer Veranstaltung können Extrabuchungsangebote erstellt werden. Das sind zusätzliche Leistungen, die zu einer Meldung gebucht werden können - beispielsweise Übernachtungen, Verpflegung etc.

Diese Leisungen können durch den Meldenden zu einer konkreten Meldung hinzu gebucht werden. Eine Buchung dieser Leistungen ohne Meldung zur Vernstaltung ist nicht möglich.

Zu Extrabuchungsangeboten können die Bezeichnug, der Preis, eine maximal Gesamtanzahl und ein Meldedatum erfasst werden.

Die Gesamtanzahl wird bei jeder Buchung überprüft - erreicht die Summe aller gebuchten Extraleistungen über die meldenden Vereine die Maximalanzahl des Buchungsangebotes, so kann dieses Extraangebot nicht mehr gebuct werden. Ist das Meldedatum dieses Angebotes überschritte kann auch keine Buchung mehr erfolgen.

Extraangebot können bis zum Zeitpunkt des Datenschluss gebuct werden (wenn obige Ausschlussbedingungen nicht schon eingetreten sind).